Homepage der Familie Wiegel Foren-Übersicht Homepage der Familie Wiegel
...alles über die drei Gladbecker...
 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Projekt: The-City-Project (Arbeitstitel) - Status: In Arbeit

 
   Homepage der Familie Wiegel Foren-Übersicht -> Programme-BlitzBasic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
theotheoderich
Site Admin


Anmeldedatum: 23.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19.11.2007, 10:20    Titel: Projekt: The-City-Project (Arbeitstitel) - Status: In Arbeit

Projekt:
Sim-City-Clone ähnliches Spiel in Iso-2D

Genre:
Aufbausimulation

Beginn:
September 2007

Status:
Bisher eine reine Grafikdemo ohne jedigliche Spielelogik

Demo:
Keine

Grafikpaket:
Noch nicht vorhanden

Beschreibung:
Mein neuester Versuch ein Stadtspiel auf die Beine zu stellen.
Vorangig ist es für meinen Sohn gedacht, der die wirtschaftlichen Zusammenhänge in Sim-City-2000 noch nicht versteht.

In "unserem" Spiel kann er einfach drauflosbauen, da es noch keine Spielelogik gibt.

Im Gegensatz zu Sim-City kann man keine Grundstücke ausweisen, sondern nur fertige Gebäude und Strassen bauen.
Geplant ist, dass abhängig von den Bedingungen die Bewohner von alleine in die Stadt kommen.

Video:

Strassen, Häuser und erste Autos - 23 MB / 3,5 Min. / Download - kein Stream


Screenshots:



Zuletzt bearbeitet von theotheoderich am 19.11.2007, 10:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
theotheoderich
Site Admin


Anmeldedatum: 23.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19.11.2007, 10:27    Titel:

Update:

Industriegebäuden können nun bis zu vier Schornsteine hinzugefügt werden, die auch wirklich qualmen.
So wird man später mit einem Blick sehen können, ob in der Fabrik auch gearbeitet wird.



Auch Ampel-Kreuzungen funktionieren schon, Autos halten bei Rot und fahren bei grün. Allerdings noch nicht bei T-Kreuzungen und abbiegen an der Kreuzung können die Autos auch noch nicht.
Aber ich arbeite daran Wink
Nach oben
theotheoderich
Site Admin


Anmeldedatum: 23.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 28.11.2007, 21:52    Titel:

Viel konnte ich auf Grund des Umzuges nicht weiterprogrammieren, aber ich habe die Performance des Spieles etwas verbessert.

Nun werden die sichtbaren Hintergrundtiles (Gras und Strassen) nicht mehr 30 x pro Sekunde aktualisiert, sondern nur noch nach Änderungen.

Bei einer Änderung werden alles sichtbaren Gras- und Strassentiles in einen eigenen Screenbuffer geschrieben und dann der Screenbuffer in eine Grafik umgeleitet.
Diese Grafik ist so gross wie die Bildschirmauflösung (640x480) und wird immer eingezeichnet, wenn sich der Hintergrund nicht geändert hat.
Das zeichnen eines grossen Bildes ist natürlich viel schneller als das aktualisieren von dutzenden Feldern.

Wie gesagt, bisher betrift es nur die Gras- und Strassentiles. Bei einer dicht bebauten Stadt mit vielen Häusern ist der Leistungsgewinn dann natürlich nicht so gross, aber eine Buffer für Gebäudegrafiken ist nicht so sinnvoll, da die Gebäude teilweise animiert sind.
Nach oben
theotheoderich
Site Admin


Anmeldedatum: 23.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 21.01.2008, 09:53    Titel:

- Autos können nun auch an T-Kreuzungen abbiegen, allerdings noch ohne irgendwelche Vorfahrtsregeln zu beachten.
Leider entstehen so schnell chaotische Situationen an den T-Kreuzungen, da die Fahrzeuge noch nicht überprüfen, ob die Felder vor ihnen frei sind....aber die Programmierung geht ja langsam weiter Wink

- Auch das Zeichnen von Grafiken für das Optionsmenü gehen langsam voran:


- Durch einen Denkfehler wurden Ampeln auf der Karte immer nur berechnet, wenn sie im sichtbaren Bildschirmausschnitt zu sehen waren. Überall sonst auf der Karte sprangen die Ampeln nicht mehr um.
Die Ampeln sind nun auf Types umgestellt und funktionieren überall.

- Das Abreissen von Strassen funktioniert nun (mehr oder weniger) korrekt. Soll heissen, dass die umliegenden Strassenstücke nun an die veränderte Strassenführung angepasst werden.
Strassen hören also nach dem Entfernen nicht mehr mitten in der Landschaft auf.
Nach oben
theotheoderich
Site Admin


Anmeldedatum: 23.03.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 23.03.2008, 06:57    Titel:

Das Städtebauspiel hat nun seine eigene Homepage.
Diese ist zwar noch im Aufbau (vor allem grafisch und farblich), beinhaltet aber schon einige Infos zum Spiel.

Der Link:

http://www.theotown.de
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   Homepage der Familie Wiegel Foren-Übersicht -> Programme-BlitzBasic
Seite 1 von 1

 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de